Kategorien
Allgemein

„Wir nennen ihn Atombombe“

Buon giorno, amici miei (habe ich schon erwähnt dass ich ein Sprachtalent bin?!)

Heute sprechen wir über Venedig, Stadt der Kanäle, Brücken und nasser Füße. Die besonderen Plätze in der Welt haben es so an sich, dass sie sich wunderbar als Bühnenbild für wahre Lügengeschichten eignen. Und so erzählt uns Klaus von einigen Stories die er in der Lagunenstadt erlebt hat. Viel Spaß beim Zuhören!

Bitte empfehlt unseren Podcast weiter und hinterlasst uns eine Bewertung und Rezension auf Apple Podcasts. Nur so kann unsere Sendung wachsen! Folgt uns auf Instagram @pnpod und auf Facebook @paternosterpod. Schreibt uns eine E-Mail an john@pnpod.de. Alles rund um PATERNOSTER findet ihr außerdem auf pnpod.de!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s